Wie man weise packt: Tipps für Vielreisende

Neben der Buchung von Flugtickets ist das Packen eine der anspruchsvollsten Aufgaben, die erfahrene Reisende zu bewältigen haben. Nun, das gilt für fast jeden, außer für diejenigen, die für einen einwöchigen Urlaub den Wert eines Jahres in ihre Taschen drücken. Auf der anderen Seite packen einige Reisende zu leicht, so sehr, dass sie vergessen, die wichtigsten Dinge wie Medikamente und sogar Reisepass mitzubringen! Hier sind einige Vorschläge aufgeführt, wie man sinnvoll verpacken kann.

  • Packe nur die Kleidung ein, die du wirklich benutzen wirst. Die ganze Garderobe in die Tasche zu stecken ist nie eine sinnvolle Art zu packen, auch wenn Sie länger als einen Monat unterwegs sind. Für längere Reisen können Sie nur eine angemessene Anzahl von Gegenständen mitbringen und diese direkt nach Gebrauch waschen.
  • Roll deine Kleidung. Anstatt Ihre Outfits einzeln zu falten, können Sie den Platz Ihrer Reisetasche maximieren, indem Sie sie rollen. Diese Verpackungstechnik funktioniert am besten mit Röcken, Hosen und Hemden. Eine weitere empfohlene Methode ist das Zusammenfalten von Kleidung, um Falten oder Knicke in den Falten zu vermeiden.
  • Bewahren Sie eine digitale Kopie Ihrer wichtigen Dokumente auf. Unglücke wie verlorener Reisepass und gestohlene Kreditkarten können auch den vorsichtigsten Reisenden passieren. Du wirst nie wissen, wann sie zuschlagen werden, also lohnt es sich immer, vorbereitet zu sein. Scannen Sie Ihren Reisepass, Ihre Tickets und andere Reisedokumente und senden Sie die digitalen Kopien an Ihre E-Mail-Adresse. Sie müssen auch eine Kopie der Notrufnummern Ihrer Kreditkarte oder Geldautomatenkarte aufbewahren, die sich als nützlich erweisen, falls sie verloren geht oder gestohlen wird.
  • Wenn du einen Rucksack benutzt, lege alles, was du am häufigsten benutzt, oben drauf. Auf diese Weise müssen Sie nicht durch den gesamten Inhalt Ihrer Tasche stöbern, nur um einen einzigen Artikel zu erhalten. Du kannst deine Tasche leichter fühlen lassen, indem du die schwereren Gegenstände auf die Oberseite und die leichteren auf die Unterseite legst, da der Rucksack dadurch auf deinem unteren Rücken liegt.
  • Verwenden Sie luftdichte Plastiktüten. Dies trägt dazu bei, das Chaos zu beseitigen, das von den Toilettenartikeln und der schmutzigen Kleidung verursacht wird. Plastiktüten sind praktisch, weil sie den Inhalt Ihrer Tasche übersichtlich und ordentlich halten können. Sortieren Sie die Artikel nach Typ (z.B. Toilettenartikel, Unterwäsche, Shorts, etc.) und legen Sie sie in verschiedene Plastiktüten. Dies erleichtert den Zugriff auf ein bestimmtes Element erheblich.
  • Packen Sie alle Ihre Wertsachen in eine Handgepäck-Tasche. Es hilft, eine Tasche mitzubringen, die Sie die ganze Zeit mitnehmen können, so dass Sie leicht auf wichtige Gegenstände wie Medikamente, Bargeld und Handy zugreifen können. Ihre Handgepäcktasche sollte klein genug sein, um unter dem Sitz zu bleiben, und groß genug, um größere Gegenstände wie Laptop und Gadgets unterzubringen.
  • Bringen Sie nur ein paar Toilettenartikel mit. Stapeln Sie sich nicht auf Toilettenartikel in Ihrem Gepäck, als ob morgen das Ende der Welt wäre. Lagern Sie auch Gegenstände wie Shampoo und Zahnpasta in kleinen Behältern. Sie werden überrascht sein, wie viel Platz Sie sparen werden.

Alle diese Reisetipps, wie man sinnvoll verpacken kann, laufen auf einen wichtigen Punkt hinaus: Packen Sie Ihr Gepäck nicht um Ihrer Sicherheit und Bequemlichkeit willen um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.